Nentershausen, der Ort

Infrastruktur:

goßes Dorf mit gemischter Bebauung: dörflicher Ortsteil im Tal, 1940 entstandene Siedlung im oberen Teil des Ortes (hier liegt das Objekt), diverse Neubaugebiete, Feriendorf

Einkauf im Ort: Lebensmittel, Metzgerei, Bäckerei, Apotheke, Tankstelle mit Autowerkstatt, Sparkasse, Volksbank, Handwerksbetriebe: Elektro, Heizung & Sanitär; weitere Einkaufsmöglichkeiten in Sontra (9 km) oder Bebra (16 km)

Ärzte: 3 Allgemeinmediziner, Chirurgische Praxis, Zahnarzt, weitere Ärzte in Sontra

Krankenhäuser: Kreiskrankenhaus und Herz-Kreislaufzentrum Rotenburg a.d. Fulda, Kreiskrankenhaus Bad Hersfeld

Schule: große Grundschule im Ort

Freizeit: Schwimmbad, Freizeitanlage, zahlreiche Wanderwege in der Umgebung, gut erhaltene historische Ritterburg (ca. 1300) mit Restauration im Sommer

Gastronomie: mehrere Gaststätten, 1 Italiener

Lage: im nördlichen Teil des Kreises Hersfeld-Rotenburg (Waldhessen)

nächster Fernbahnhof Bebra, mit schnellen Anschlüssen an das ICE-Netz (Fulda, Kassel-Wilhelmshöhe,

Autobahn: 11 km, Anschlusstelle Obersuhl (Bad Hersfeld - Eisenach)

Entfernungen: Bad Hersfeld 29 km, Kassel 64 km, Eisenach 34 km, Erfurt 93 km

zurück zur Startseite